Ostwestfalen-Lippe
Ostwestfalen-Lippe, oder kurz OWL ist eine Region in Nordrhein-Westfalen. OWL ist deckungsgleich mit dem Regierungsbezirk Detmold und umfasst mehrere recht unterschiedliche Regionen. Im Norden liegt der Kreis Minden-Lübbecke, wo auch die Westfälische Mühlenstrasse verläuft und das Wiehengebirge an die Tiefebene stößt. Südlich davon beginnt das Wittekindsland mit dem Wiehengebirge. Die einstige freie Reichs- und Hansestadt Herford bildet das Zentrum. Im Südosten schließt sich das Lipperland mit seinen dichten und hohen Wäldern des Teutoburger Waldes und der Kreis Höxter an, das sich im Nordosten zum Wesertal öffnet. Westlich davon beginnt das Ravensberger Land mit der größten Stadt der Region, sowie kulturellen und wirtschaftlichen Metropole Bielefeld mit ihrem Wahrzeichen, der Sparrenburg. Im Süden erstreckt sich das Paderborner Land mit dem Eggegebirge und der Sennelandschaft. Die Universitätsstadt Paderborn ist die zweitgröße Stadt in OWL. Mit eine Fläche von ca. 6.500 Quadratkilometern sind die bedeutensten Ballungsräume in der Region die Kreise Gütersloh und Herford, sowie die kreisfreie Stadt Bielefeld. Das inoffizielle Wahrzeichen der Region ist das Hermannsdenkmal bei Detmold. Die ostwestfälische Wirtschaft wird dominiert von Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Lebensmittelindustrie, IT-Industrie und Möbelindustrie, die im Bezug auf das Bundesgebiet einen besonderen Stellenwert hat. In Büren-Aden im Kreis Paderborn
Willkommen in Bielefeld - Meine Stadt lebt !
Google
 
befindet sich der Flughafen Paderborn/Lippstadt als einziger Flughafen der Region. Sehenswürdigkeiten und beliebte Ausflugsziele für Touristen sind das Hermannsdenkmal bei Detmold, das Naturdenkmal Externsteine bei Horn-Bad-Meinberg, das Freilichtmuseum Detmold, das Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica, der Naturpark Teutoburger Wald, das Wasserstrassenkreuz bei Minden von Weser und Mittellandkanal, die Sparrenburg Bielefeld, der Dom zu Minden, Kaiserpfalz zu Paderborn, das Computermuseum Heinz Nixdorf Museums Forum, der Dom zu Paderborn, die Wewelsburg, die Reichsabtei Corvey, das Schloss in Detmold, die Adlerwarte Berlebeck bei Detmold, Schloss Brake in Lemgo-Brake, das Museum MARTa in Herford, die Burg Ravensberg bei Borgholzhausen, die Modellbahnschau MO187 im historischen Güterbahnhof Bad Driburg und der 6 km lange Planetenweg in Bad Lippspringe. Aus sportlicher Sicht ist der bekannteste Verein der Region der Fußballclub DSC Arminia Bielefeld, die Handball-Vereine TBV Lemgo, GWD Minden und der TuS-N-Lübbecke. Die Gerry Weber Open in Halle Westfalen bieten jährlich eine internationale Begegnung des Tennissport. Der älteste deutsche Straßenlauf ist der Paderborner Osterlauf (Halbmarathon). Bekannt ist auch der Hermannslauf, ein Volkslauf vom Hermannsdenkmal in Detmold bis zur Sparrenburg in Bielefeld.

Termin im Kalender eintragen