Lippesee
Der Lippesee in Paderborn-Sande ist ein Naherholungsgebiet im Kreis Paderborn. Der Stausee wird von der Lippe gespeist und ist bei der Bevölkerung wegen seiner vielseitigen Freizeitmöglichkeiten ein beliebtes überregionales Ausflugsziel. Allen voran lädt das Element Wasser zum Surfen, Segeln, Tretboot fahren, Paddeln, Kanufahren oder einfach nur zum Baden und Sonnen am kleinen Badestrand ein. Neben dem Yachtclub bietet die "Segelschule Lippesee" Segelkurse für Anfänger an. Auf den gut ausgebauten Wanderwegen und Fahrradparcours kann man den See beim Radfahren, Wandern oder Joggen erkunden. Skatern stehen im Skaterpark Halfpipes und andere Strecken zur Verfügung. Beachvolleyballfelder, eine Minigolfanlage, Kioske, Biergarten und Cocktailbar, sowie Grillplätze und ein Kinderspielplatz ergänzen das attraktive Freizeitangebot. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch der Nesthauser See, wo eine Wasserski-Seilbahn das Wassersport- und Freizeitangebot in der Region bereichert. Der See gehört der Schlosspark und Lippesee GmbH. Von Paderborn aus ist der See mit öffentlichen Verkehrsmitteln genauso einfach zu erreichen wie mit dem Auto. Von der nahegelegenen A33 sind es nur
Willkommen in Bielefeld - Meine Stadt lebt !
Google
 
wenige Kilometer zum Lippesee, wo zahlreiche kostenlose Parkplätze den Besuchern zur Verfügung stehen.

Lippesee Freizeitanlagen
GmbH & Co KG

Sennelagerstr. 66
33104 Paderborn-Sande
Tel. 05254 / 93 48 46
Fax. 05254 / 93 48 47

 Homepage