Miele Museum
Das Miele Museum in Gütersloh zeigt anhand von über 200 Ausstellungsstücken die Entwicklung der Hausgerätetechnik in unserem Jahrhundert. In den Ausstellungsräumen des Hausmuseums der Firma Miele können Besucher Hausgeräte, wie die erste Miele "Waschmaschine" der Zwanziger Jahre aus Holz, Kurbel und einer Wringe sehen, die zu jener Zeit den Hausfrauenalltag schon entscheidend beeinflusst und erleichtert hat. Weitere Entwicklungsstufen bis zu den heute bekannten Hightech-Geräten geben einen Einblick in die technische Entwicklung der Hausgerätetechnik der letzten hundert Jahre. In den Museumsräumen sind neben den berühmten Miele-Waschmaschinen auch historische Milchzentrifugen, Fahrräder, Motorräder, Motorfahrräder und ein Miele-Auto ausgestellt, die auch einst hier hergestellt wurden. Heute zählt die Firma Miele zu den weltweit führenden Hausgeräteherstellern.

Öffnungszeiten: Mit von 14 bis 16 Uhr

Miele Museum
Carl-Miele-Straße 29
33332 Gütersloh
Tel: 05241 / 890

Willkommen in Bielefeld - Meine Stadt lebt !
Google