Vogelpark Heiligenkirchen
Im Vogelpark Heiligenkirchen bei Detmold, nahe dem Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald, sind in Volieren und Freigehegen über 1000 heimische und exotische Vögel zu sehen. Angefangen vom größten Vogel, dem Helmkasuar, über Pelikane, Flamingos, Störche, Kraniche, Pfauen, Tukane, seltene Hornvögel und viele mehr, bis hin zum kleinsten Huhn der Welt, das Küken gerade mal so Groß wie eine Hummel, sind in der gepflegten Parkanlage zu bewundern. Die Hauptattraktion ist jedoch die Streichelwiese für Papageien. Amazone, Ara und Kakadu fressen Ihnen dort aus der Hand, während mal eben ein Känguru vorbei hüpft. In der Aufzuchtstation findet täglich um 12.00 und 16.00 Uhr die Fütterung der Papageienbabys statt und um 15:00 Uhr können Sie beim Füttern mit dem Tierpfleger dabei sein und sogar selber mit füttern. Zusätzlich befindet sich auf dem Gelände ein großer Abenteuerspielplatz und zwei gemütliche Kaffeeterrassen zum entspannen.

Öffnungszeiten:
Vom März bis Anfang November
täglich von 9.00 - 18.00 Uhr

Der Zutritt für Hunde ist nicht gestattet!
Willkommen in Bielefeld - Meine Stadt lebt !
Google
 
Eintrittspreise:
Stand: 20.06.2009

Erwachsene: 6,00 Euro
Kinder ab 3 Jahre: 4,00 Euro

Familienjahreskarte: 49,50 Euro

Gruppen ab 20 Personen:
Erwachsene: 5,50 Euro
Kinder: 3,50 Euro

Führungen: 20,00 Euro

Vogelpark Heiligenkirchen
Ostertalstraße 1
32760 Detmold
Telefon: 05231 - 4 74 39
Telefax: 05231 - 4 60 22

 Homepage